Knappschaftsklinikum Saar GmbH
Psychologische Psychotherapeuten (m/w/d), Schmerztherapie
< Zurück zur Übersicht   pdfPDF downloaden

header knappschaft

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältigeberufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei denKnappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie neben einer partnerschaftlichen und respektvollen Arbeitsatmosphäre auch individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben genauso unterstützt werden wie bei der Vereinbarung Ihres Privat- und Berufslebens. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht,und werden Sie Teil unseres Teams.

Die Knappschaftsklinikum Saar GmbH mit den Standorten Püttlingen und Sulzbach sucht zum 01.03.2022 für den Standort Püttlingen für die Klinik für Schmerztherapie in Teilzeit (50 %) zwei

mitte

Ihre Aufgaben:

Die Klinik für Schmerztherapie verfügt über 15 Betten und behandelt mitderzeit 4 Mitarbeitenden überwiegend multimodal ca. 800 Patienten stationärund ambulant jährlich. Dabei decken wir auch die Versorgung mit interventionellen, mikrotherapeutischen Maßnahmen und die Neuromodulationab. Zudem wird die Schmerz-Ambulanz verantwortet sowie die gesamtePalette inkl. der Mikrotherapie und Neuromodulation vor Ort durchgeführt. Indiesem Rahmen übernehmen Sie folgende Tätigkeiten:

  • Mitwirkung im breiten Leistungsspektrum der psychologischen Psychotherapie mit Schwerpunkt im Bereich der interdisziplinären multimodalen Schmerztherapie
  • Diagnostik und insbesondere Auswertung des Deutschen Schmerzfragebogens und weiterer psychometrischer Fragebögen, bezogen auf Schmerzverarbeitung sowie die Diagnostik von komorbiden Störungenbei chronischen Schmerzen
  • selbstständige, eigenverantwortliche Gruppenarbeit und Einzelarbeit mit Schmerzpatienten im Rahmen der interdisziplinären multimodalen Schmerztherapie
  • gründliche Dokumentation im Zuge der Befundbeschreibung

 

Ihr Profil:

  • Diplom- oder Masterabschluss in Psychologie und die Approbation alspsychologischer Psychotherapeut (m/w/d) – gern auch mit der Zusatzbezeichnung „Schmerzpsychotherapie“
  • Erfahrung in Einzel- und Gruppentherapie und gute Kenntnisse in mindestens einem der relevanten Entspannungsverfahren; Erfahrung in der Therapie chronisch kranker Schmerzpatienten wünschenswert
  • Teamgeist, kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Empathie und Patientenorientierung

 

Was wir bieten:

  • eine Willkommenskultur mit strukturierter Einarbeitung
  • ein begeisterungsfähiges, aufgeschlossenes Team mit viel Interesse an multidisziplinärer Arbeit
  • eine fachlich anspruchsvolle Tätigkeit mit zahlreichen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Arbeitsumfeld
  • einen gut organisierten und abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit einer mitarbeiterorientierten Dienstplangestaltung für eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben; Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung, u.a. durch ein Angebot an internen und externen Fortbildungen; flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E-Learning-Programm
  • vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria
  • betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und -verpflegung
  • Rabattportal der Knappschaft Kliniken – Produkte und Dienstleistungen zu dauerhaft günstigen Konditionen
  • aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund

 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Chefarzt Dr. Gerhard Deynet über sein Sekretariat unter der Telefonnummer 06898/55-2047 gern zur Verfügung.
Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, dasunabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

linie

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlichüber unser Bewerbungsportal an:

footer

 

contentmap_plugin

Unsere Jobbörsen

stellenmarkt neurologie

stellenmarkt kardiologie

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hierzu teilen wir Ihre Nutzungsdaten auch mit Partnern.