Donau Isar Klinikum Landau
Facharzt (m/w/d) für das Zentrum für Schmerzmedizin
< Zurück zur Übersicht   pdfPDF downloaden
200213 Facharzt Donau Isar Klinikum Landau Header
Das DONAUISAR Klinikum, Lehrkrankenhaus der Universität Hannover, ist ein dynamischer, sich expansiv entwickelnder und regional aktiver Spitzenversorger mit annähernd 750 Planbetten. Es ist medizinisch hoch differenziert, versorgt jährlich weit über 35.000 stationäre Patienten/innen in 20 Fachdisziplinen und beschäftigt 2.000 Mitarbeiter/innen an drei benachbarten Klinikstandorten. In Teilbereichen besteht eine Kooperation mit der Universität Regensburg (z.B. Transfusionsmedizin). Es stellt sich medizinisch innovativ und mit interdisziplinären Zentrumsstrukturen, insbesondere Onkologischem Zentrum, überregionalem Traumazentrum und überregionaler Stroke Unit, wirtschaftlich erfolgreich und unternehmerisch zielorientiert in den Dienst einer Vollversorgung für zwei Landkreise sowie als hervorragender Schwerpunktversorger für ein weit darüber hinausgehendes, überregionales Einzugsgebiet.
Unser Unternehmen entwickelt sich kontinuierlich weiter. Für das Zentrum für Schmerzmedizin suchen wir motivierte Mitarbeiter, die unsere Patientinnen und Patienten während ihrer stationären und ambulanten Therapien bestmöglich versorgen. In unserer Schmerzmedizin arbeiten Sie in einem qualifizierten Team aus Fachärzten, Psychologen, Pflegekräften und Physiotherapeuten.

IHR PROFIL

  • Anerkennung als Facharzt
  • Wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung ist die Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“
  • Erfahrung in der Arbeit mit chronisch kranken Patienten
  • Interesse an der speziellen Schmerztherapie
  • Hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz
  • Freude an der Mitgestaltung einer neu gegründeten Fachabteilung

 

WIR BIETEN

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Voll- oder Teilzeit mit einer Vergütung auf Basis des TV-Ärzte/VKA sowie allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Erwerb der Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit in einem qualifizierten Team
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten und interdisziplinären Team
  • Interessante Herausforderung in einem noch wachsenden Team
  • Bildungs- und Leistungsorientiertes Zulagensystem
  • Geförderte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

WORAUF SIE SICH AUSSERDEM FREUEN KÖNNEN

  • Zahlreiche Zusatz- und Sonderleistungen
  • Corporate Benefits mit attraktiven Vergünstigungen bei regionalen und überregionalen Anbietern
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit gesunder Küche und attraktiven Fitnessangeboten (z.B. regelmäßige Yoga-Kurse)
  • Gemeinsame Erlebnisse bei betrieblichen Feiern, Team-Buildingmaßnahmen und div. Veranstaltungen
  • Vergünstigte Kinderbetreuung in der Kinderkrippe an der Betriebsstätte Deggendorf
  • Attraktiven, familienfreundlichen Klinikstandort mit vielen Freizeitmöglichkeiten im Bayerischen Wald
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so steht Ihnen für weitere Auskünfte Herr Dr. Axel Menzebach, Chefarzt des Instituts für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, unter der Telefonnummer 0991/380-3051 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie bevorzugt über unser Online Portal. Bei Nutzung anderer Bewerbungswege bitten wir um Angabe der Kennziffer A-01-35185-2019-01.

DONAUISAR Klinikum gKU
Personalabteilung
Perlasberger Straße 41
94469 Deggendorf

200213 Facharzt Donau Isar Klinikum Landau Footer
contentmap_plugin

Unsere Jobbörsen

stellenmarkt neurologie

stellenmarkt kardiologie

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hierzu teilen wir Ihre Nutzungsdaten auch mit Partnern.

Nichts gefunden?

Ihr Wunschjob wartet in Ihrem Postfach.

Der wöchentliche Job-Newsletter für Stellensuchende. Sie erhalten ab sofort automatisch per Mail die neuesten Angebote.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, siehe auch Datenschutzerklärung