Kliniken Südostbayern Kreisklinik Vinzentinum Ruhpolding
Facharzt (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung "Spezielle Schmerztherapie"
< Zurück zur Übersicht  

 

Facharzt (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung "Spezielle Schmerztherapie"

 

image

 

Kliniken Südostbayern AG - Gemeinsam im Verbund

Wir - die Kliniken Südostbayern AG - sind mit knapp 4.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber im gesamten Chiemgau und Berchtesgadener Land. An unseren sechs Standorten Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Freilassing, Ruhpolding, Traunstein und Trostberg werden jährlich über 160.000 stationäre und ambulante Patienten auf höchstem medizinischen Niveau versorgt. Mehr Informationen finden Sie auch auf www.kliniken-suedostbayern.de

Werden Sie unser Facharzt (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung "spezielle Schmerztherapie" am Standort Kreisklinik Vinzentinum Ruhpolding - in Voll- oder Teilzeit (mind. 20 Wochenstunden).

 

Was Sie erwartet:

Sie arbeiten interdisziplinär in einem multimodalen Team bestehend aus spezialisierten Ärzten & Weiterbildungsassistenten, Psychologen, Physiotherapeuten & Co-Therapeuten. Mit ihrem Fachwissen leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Arbeit dieses Teams und zur Behandlung von chronischen Schmerzpatienten. Zu ihren Aufgaben gehören Diagnosestellung, individuelle Therapieplanung sowie Durchführung von Einzeltherapien und Gruppentherapien. Regelmäßige Besprechungen als auch die Teilnahme an einer externen Supervision sind Bestandteil ihrer Arbeit. Prinzipiell besteht zudem die Möglichkeit der Mitarbeit in unserer Schmerzpraxis.

Sie haben die Möglichkeit mit Ihrem Wissen und Fähigkeiten bei der Entwicklung eines überregionalen Schmerzzentrums mitzugestalten.

 

Ihr Profil:

Neben der o. g. Qualifikation wünschen wir uns:

  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Interesse und Motivation an gemeinsamen Zielsetzungen und der Weiterentwicklung von Versorgungskonzepten für chronische Schmerzpatienten
  • Beteiligung am postoperativen Akutschmerzmanagement Klinikum Traunstein (Certkom zertifziert)

Über Vorerfahrungen und spezielle Kenntnisse in der Betreuung chronischer Schmerzpatienten freuen wir uns, wichtiger ist uns aber eine grundsätzliche Offenheit und Bereitschaft, sich als Therapeut im Umgang mit dieser Patientengruppe weiterzuentwickeln.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Gezielte Einarbeitung sowie ein gutes Betriebsklima in einem engagierten Team
  • Modernes Arbeitsumfeld und innovative Kommunikationswege
  • Auf Sie zugeschnittene Karriereplanung mit umfangreichen internen und externen Fortbildungsangeboten
  • Eingruppierung nach TVöD sowie überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Mitarbeitervorteile und Angebote (Jobrad, Mittagsverpflegung, Sportangebote etc.)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Kinderbetreuungsangebote und ggf. Übernahme der Umzugskosten

 

Sie haben Fragen?

Für nähere Informationen steht Ihnen gerne Herr Dr. Stückrath, Leitender Oberarzt Schmerztagesklinik & Akutschmerztherapie, unter T 0861 705 31380, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter "Jetzt bewerben!" und bitten Sie - auch aus Gründen der Nachhaltigkeit - auf eine Papierbewerbung zu verzichten.

Ist eine Bewerbung über unser Online-Bewerberportal Ihrerseits nicht möglich, können Sie uns Ihre Bewerbung auch schriftlich an unten aufgeführte Adresse oder per Mail (als PDF) zukommen lassen.

Kliniken Südostbayern AG
Personalabteilung
Cuno-Niggl-Straße 3, 83278 Traunstein
E bewerbung@kliniken-sob.de

contentmap_plugin

Unsere Jobbörsen

stellenmarkt neurologie

stellenmarkt kardiologie

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hierzu teilen wir Ihre Nutzungsdaten auch mit Partnern.