Klinik in Bayern
Oberarzt (m/w/d) Interdisziplinäres Rücken- und Schmerzzentrum
< Zurück zur Übersicht  
JETZT BEWERBEN

190527 Oberarzt von der Heiden

Als einer der größten Gesundheitsdienstleister in Familienbesitz gehört die Unternehmens-gruppe zu den Top 10 der Rehabilitationsanbieter mit Fachkliniken diverser Spezialisierungen an bundesweiten Standorten.

Die zweifach zertifizierte Fachklinik in Bayern mit rund 500 Betten und den Abteilungen/Praxen: Orthopädie, Psychosomatik, Rücken- und Schmerzzentrum, Urologie und Neurourologie, Zentrum für Osteoporose, Zentrum für Chinesische Medizin bietet innovative Therapieangebote in Kombination mit traditionellen Heilverfahren.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das

Interdisziplinäre Rücken- und Schmerzzentrum mit
Kompetenzzentrum für konservative und semiinvasive Wirbelsäulentherapie
einen

OBERARZT m/w/d

Im Rahmen eines stationären Aufenthaltes wird das komplette Angebot der modernen Schmerztherapie angeboten. Das Indikationsspektrum geht vom Rücken- und Wirbelsäulen-schmerz über den neuropathischen Schmerz, Kopfschmerzen, Muskel- und Weichteil-schmerzen bis zur Optimierung der Medikation mit Neueinstellung, Morphin-Rotation und Entzugstherapie. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist die Behandlung von Patienten mit akuten und chronischen Rücken- und Wirbelsäulenschmerzen mittels wirbelsäulennaher Infiltration auf apparativ und technisch höchstem Niveau. Der Chefarzt der Abteilung verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung zur Erlangung der ZB „Spezielle Schmerztherapie“.

Ihr Profil:

  • Facharztqualifikation, sehr gerne Facharzt (m/w/d) für Anästhesie, Facharzt (m/w/d) für Orthopädie, Facharzt (m/w/d) für Neurologie
  • Bereits vorhandene ZB „Spezielle Schmerztherapie“ bzw. Erfahrung im Bereich Schmerztherapie

Ihre Perspektive:

  • Arbeiten in einem interdisziplinären Team mit höchster fachlicher Expertise bzgl. Wirbelsäule und Schmerzen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Geringe Dienstbelastung / planbare Arbeitszeiten / elektronische Arbeitszeiterfassung
  • Förderung fachlicher Fort-/Weiterbildung, viele betriebliche Vorteile

Sind Sie interessiert?
Weitere Details gerne im persönlichen Gespräch. Als Grundlage genügt uns vorerst die Übersendung eines Lebenslaufes mit Ihren vollständigen Kontaktdaten – gerne per Mail:
Frau von der Heiden ist unmittelbar erreichbar per Mail () und über die Mobilnummer +49 173 854 91 97.

JETZT BEWERBEN

Stellenmarkt Neurologie

Besuchen Sie auch den Stellenmarkt Neurologie

www.stellenmarkt-neurologie.de

In eigener Sache

Die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. sucht zur Verstärkung ihres Teams der Bundesgeschäftsstelle ab möglichst 7. Januar 2019 oder früher teilzeit eine/n Büroaushilfe/stud. Mitarbeiter (m/w)

Zur Stellenanzeige

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hierzu teilen wir Ihre Nutzungsdaten auch mit Partnern.

Nichts gefunden?

Ihr Wunschjob wartet in Ihrem Postfach.

Der wöchentliche Job-Newsletter für Stellensuchende. Sie erhalten ab sofort automatisch per Mail die neuesten Angebote.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, siehe auch Datenschutzerklärung