www.dgss.org banner banner
< Zurück zur Übersicht Ärzte   pdfPDF downloaden

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Klinik für Schmerztherapie des Klinikums Mittelbaden Baden-Baden Bühl am Standort Ebersteinburg eine/n

Leitende/n Arzt/Ärztin

in Vollzeit

Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

In fachlicher Eigenverantwortung entwickeln Sie unsere etablierte bettenführende Schmerztherapie weiter. Gerne bringen Sie Ihre eigenen konzeptionellen Ideen mit ein und ergänzen das medizinische Spektrum mit interventionellen Schmerzverfahren.

Wir erwarten:

  • Facharzt/-ärztin mit Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerz- therapie“
  • Eine/n Kollegin/Kollegen mit Einfühlungsvermögen, Teamgeist und Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Die Voraussetzungen zum Erwerb der Weiterbildungsermächtigung „Schmerztherapie“ bei der Bezirksärztekammer
  • Wünschenswert wäre eine Weiterbildung für Palliativmedizin

Wir bieten:

  • Im Klinikum Baden-Baden Bühl haben wir am Standort Ebersteinburg in Baden-Baden in den letzten Jahren alle räumlichen und organisatorischen Voraussetzungen für eine mit der dortigen Abteilung für Palliativmedizin kooperierende Schmerzklinik geschaffen.
  • Eine ambulante KV-Tätigkeit ist zusätzlich möglich
  • Durch das Haus wird das gesamte Einzugsgebiet des Klinikums Mittelbaden in Zusammenarbeit mit einer Klinik für Psychosomatik versorgt. Die Anerkennung als Regionales Schmerzzentrum ist angestrebt und wird unterstützt
  • Ein sehr motiviertes Team aus Pflegekräften und Therapeuten aus den Bereichen Physio-, Ergo- und Psychotherapie

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 31.05.2017 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung einreichen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Bewerbung an

oder

Klinikum Mittelbaden
Baden-Baden Bühl
Klinik Ebersteinburg
Herrn Hansjürgen Schnurr
Dr.-Rumpf-Weg 7
76530 Baden-Baden

Weitere Informationen

Dr. med. Ursula Hiller
Chefärztin
Telefon 07221 213-631

Herr PD Dr. Thomas Iber
Ärztlicher Direktor
Telefon 07221 91-2300

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der Ersatz von Aufwendungen gem. § 670 BGB wird hiermit ausgeschlossen.

Bewerbungsfrist:
31.05.2017

< Zurück zur Übersicht Ärzte   pdfPDF downloaden

Newsletter abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie etwa vier Mal pro Jahr über Neuigkeiten des Job-Portals.

Stellenangebote

Stellenmarkt Neurologie

Besuchen Sie auch den Stellenmarkt Neurologie

www.stellenmarkt-neurologie.de

Buchung und Anfragen
Kundenberaterin Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)89 46 14 86 23
Fax: +49 (0)89 46 14 86 25
E-Mail:

Stellenmarkt Schmerztherapie im Auftrag
der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.
c/o albertZWEI media GmbH
Englmannstraße 2
81673 München
Geschäftsführer: Frank A. Miltner